Rohöl

Die Rohöl-Futures stiegen während der asiatischen Sitzung am Dienstag. An der New Yorker Handelsbörse wurden Rohöl-Futures für die Lieferung im Mai zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bei 21,13 Dollar pro Barrel gehandelt, was einem Anstieg von 5,18% entspricht. Zuvor wurde das Barrel in einer zinsbullischen Dollar-Sitzung gehandelt. Rohöl dürfte bei $19,27 Unterstützung und bei $24,65 Widerstand finden.

Der US-Dollar-Future-Index, der die Wertentwicklung des Dollars gegenüber sechs anderen Hauptwährungen abbildet, stieg um 0,13% und wurde bei $99,415 gehandelt. An anderer Stelle auf der ICE stieg die Lieferung von Brent-Öl im Juni um 1,48% und wurde mit 26,81 Dollar pro Barrel gehandelt, während die Spanne zwischen dem Wert von Brent-Öl und Rohöl-Kontrakten 5,68 Dollar pro Barrel betrug.

Besuchen Sie https://de.uptos.com für Ihre Handelsinvestitionen.Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lesen Sie alle Wirtschaftsnachrichten auf uptos-finanzen.com.